Biffa / Eggersmann

Kunde:  Biffa / Eggersmann
Sektor:  Umweltbranche
Projekt:  Mechanische Maschinenbereitstellung
Standort:  Horsham, West Sussex
Services:   Maschinenbereitstellung, Projektmanagement
Herausforderung:  Einrichtung zweier Trommeln mit jeweils 33 Tonnen und sehr wenig Spielraum zwischen Maschine und Decke


Projektdetails

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Recycling, unterzeichnete Biffa einen 25-Jahresvertrag mit der Grafschaft West Sussex zur Abfallbeseitigung mithilfe der neuesten Technologie, der mechanisch-biologischen Behandlung.

Beck & Pollitzer erhielt den Zuschlag für die Einrichtung zweier Trommeln mit jeweils 33 Tonnen.

Die Herausforderung

Die größte Herausforderung war die Einrichtung zweier Trommeln mit jeweils 33 Tonnen und sehr wenig Spielraum zwischen Maschine und Decke.

Die Lösung von Beck & Pollitzer

Zu Beginn des Projekts wurden einige technische Meetings und Risikoprüfungen durchgeführt, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Für eine erfolgreiche Abwicklung des Projekts stellten wir qualifiziertes Personal und Projektmanager zur Verfügung.  Dabei musste sich das Team mit Eggersmann bezüglich des Lieferdatums von mehr als 90 Lkw, Hebe- und Montageausrüstung, Installationszubehör für Skizzen, das Markieren und Vermessen der Böden, die Montage von Stahlkonstruktionen, Förderbändern, Trommeln, Blenden, Häckslern, Gängen, Geländern sowie für die Anpassung und Nivellierung von Abmessungen und Toleranzen abstimmen.

Die Herausforderung mit dem Deckenabstand konnte durch die Nutzung zweier Mobilkräne mit 80 Tonnen bewältigt werden. Die Trommeln wurden im Tandembetrieb angehoben und in Position gebracht. Anschließend konnte die restliche Ausrüstung um die Trommeln herum montiert werden.

Das Ergebnis

Das Projekt konnte erfolgreich abgeschlossen werden und das Budget wurde nicht überschritten. Dank der neuen mechanisch-biologischen Anlage landen inzwischen nur noch 20 % des Restmülls von West Sussex auf Mülldeponien. Gleichzeitig kann in der Anlage aus Müll Energie generiert werden. Bei voller Auslastung kann die Anlage 3,5 MW an erneuerbaren Energien erzeugen und liefert somit Strom für ca. 7000 Haushalte.

Weitere Informationen zu unseren Verlagerungs- und Maschinenbereitstellungsserviceleistungen erhalten Sie unter +49 (0)201 598048 - 0

 biffa2biffa1